Category Archives: Analyse

Bitcoin-Preisvorhersage 2019 – BTC-Preis für 23500 USD im Jahr 2019

Published by:

Hauptbild

2019 hat nicht mit einer nicht so schlechten Note begonnen, da der Master langsam abhebt. Vor ein paar Tagen in einem Forbes-Artikel von Charles Bovaird wurde erwähnt, dass Bitcoin weitere Gewinne verzeichnen könnte, sobald es über 4.000 USD erreicht hat, laut Angaben der Stimmungsdaten und der Analyse. Sogar NASDAQ, die zweitgrößte Börse der Welt, hat sich verpflichtet, im ersten Halbjahr 2019 Bitcoin-Futures auf den Markt zu bringen. Die Einführung der Digital-Asset-Plattform, Bakkt, wird mit gutem Erfolg beginnen. Bakkt hat bereits 182,5 Millionen US-Dollar gesammelt und wird von 12 Partnern unterstützt, darunter Pantera Capital, die Boston Consulting Group, Galaxy Digital und viele mehr. Die Besitzer von Galaxy Digital, den Brüdern Winklevoss, haben kürzlich in der Sitzung von Aske Me Anything (AMA) erklärt, dass Bitcoin der wahrscheinlichste Gewinner auf lange Sicht ist. Weiterlesen Ethereum Hard Fork’19- Alles über 3 kommende ETH Hard Forks wissenEine Kolumne von Bloomberg stellte fest, dass es wahrscheinlich ist, dass die FUD (Angst, Unsicherheit und Zweifel) 2019 über dem Krypto-Raum auftauchen wird, wo Barry Ritholtz die Vorhersage von Experten als falsch und absurd bezeichnete. Trotzdem hielten Analysten und Enthusiasten ihre Hoffnungen hoch. Mike Novogratz sagte ausdrücklich, dass er glaubt, dass 2019.2020 große Anpassungen vorgenommen werden wird, da er der Meinung ist, dass mehr Leute von der Blockchain teilnehmen werden. Nun, da die Landesregierung von Ohio angekündigt hat, dass sie Steuerzahlungen in BTC annehmen wird, wobei die Regierung eine Partnerschaft mit Bitpay eingegangen ist, um dies bequem umzusetzen, so dass die Bitcoins im Auftrag des Finanzamtes in Dollar umgewandelt werden können. Dies ist nur ein Blick auf die steigende Akzeptanzrate.

BlockTower Capital, die wichtigste Kraft im Krypto-Bereich, hat vor einem Jahr auf Bitcoin gewettet und vor kurzem eine bullische Aussage zum Preis von Bitcoin gemacht. Michael Bucella, ein Partner von BlockTower, erwähnte, dass die jüngste Trockenperiode im Krypto-Raum und die Volatilität das derzeitige Szenario sein könnten, das den Boden unter Druck setzt. Der Notzyklus könnte jedoch bald ein Ende finden, sobald die institutionellen Akteure ihr Interesse am Kauf bekundet haben Kryptowährungen.


Klicken Sie hier, um Bitcoin zum besten Preis bei CoinSwitch zu kaufen


Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist die beliebteste Kryptowährung, die mit ihrer Blockchain-Technologie und ihrer Knappheit den Krypto-Raum dominiert. Bitcoin wurde 2009 vom Pseudonym Satoshi Nakamoto gegründet, der eine Einzelperson oder eine Gruppe von Menschen sein könnte. Es funktioniert in einem Peer-to-Peer-Netzwerk, an dem keine Vermittler beteiligt sind. Es ist die digitale Währung, die darauf abzielt, Eingriffe Dritter während der Transaktion auszuschließen.

Es gewinnt an Akzeptanz und einige Leute haben begonnen, BTCs in Echtzeit zu nutzen, beispielsweise den Kauf eines Lamborghini oder den Kauf einer Villa. Es ist sowohl einfach als auch fortgeschritten. Sobald Sie die dahinterstehende Technologie verstanden haben, werden Sie definitiv die Schönheit dieser digitalen Währung annehmen.

Bitcoin-Preise schwanken. Es handelt bei 3909,89 US-Dollar von 20000 US-Dollar. Das ständig schwankende Bitcoin hat viele in die Preisprognose von Bitcoin einbezogen.

Verstehen wir, was die Bitcoin-Preisprognose für 2019 und die nächsten 5 Jahre ist:

Marktvorhersage für Bitcoin-Preis:

Da sich der Markt unter volatilen Bedingungen befindet, sollten wir die Prognose bei den Marktexperten stützen, die das Herz des Kryptowährungsmarktes waren.

Schauen wir uns die berühmten Bitcoin-Vorhersagen an:

# 1 John McAfee  Bitcoin-Preisvorhersage

John McAfee, der Gründer der beliebten McAfee-Software und ein leidenschaftlicher Bitcoin-Anhänger, sagte voraus, dass Bitcoin bis 2020 eine Million US-Dollar erreichen wird, nachdem im vergangenen Jahr die Prognose von 7000 US-Dollar prognostiziert wurde.

John McAfee Bitcoin-Preisvorhersage

# 2 Sonny Singh Bitcoin Preisvorhersage

In einem kürzlich von Bloombergs Emily Chang moderierten Interview kommentierte Sonny Singh, Chief Commercial Officer bei Bitpay, die Zukunft von Bitcoin und warum es in Ordnung ist, die aktuelle Marktsituation nicht in Panik zu versetzen. Singh, der ein Bitcoin-Maximalist zu sein scheint, nannte Bitcoin einen „800-Pfund-Gorilla“, da er auf den bemerkenswertesten „Netzwerkeffekt“ aller dezentralisierten Netzwerke zugreifen kann. Er behauptet, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass BTC bis Thanksgiving 2019 15.000 bis 20.000 US-Dollar erreichen kann. Er erklärt, dass die Wahrscheinlichkeit eines Krypto-ETF und eines Zuflusses an Finanzmitteln für Startups hoch im Kurs steht.

# 3 Fundstrats Sam Doctor und Tom Lee Bitcoin Time App

Tom Lee, ehemaliger Chief Equity Strategist JP Morgan und Mitbegründer und Forschungsleiter von Fundstrat, ist der Ansicht, dass die Break-Even-Kosten des Abbaus 1 BTC direkt mit dem Preis der Kryptowährung zusammenhängen. Er glaubt, dass BTC wachsen würde, da er davon ausgeht, dass mehr institutionelle Investoren Bitcoin übernehmen und die Bitcoin-Benutzerbasis stetig ansteigt. Lee begründete den aktuellen Preisverfall von Bitcoin mit dem jüngsten Kursrückgang bei Tech-Aktien wie Amazon, Apple und Facebook. Er ist zuversichtlich, dass ein größeres institutionelles Vermögen dazu beitragen würde, die Zukunft von BTC sehr diese Bitcoin Time Erfahrungen lesen bald umzukehren. Sam Doctor, ein Analyst von Fundsrat, prognostizierte zusammen mit Lee, dass BTC bis 2019 nicht weniger als 36.000 US-Dollar erreichen könnte, wobei die Wahrscheinlichkeit von 64.000 US-Dollar maximal und 20.000 US-Dollar niedrig sein könnte. Vor ein paar Tagen, Tom Lee stellte fest, dass der BTC-Fair Value viel höher ist als der aktuelle Preis. Der aktuelle beizulegende Zeitwert liegt zwischen 13.800 und 14.800 US-Dollar, von dem er glaubt, dass er ansteigen und 150.000 US-Dollar pro Münze erreichen kann, sobald Bitcoin-Brieftaschen sieben Prozent von 4,5 Milliarden Visas-Besitzern ausmachen.

Fundstrat's Sam Doctor Bitcoin Time App

# 4 Ronnie Moas Bitcoin Preisvorhersage

Ronnie Moas, ein Kryptowährungsanalyst, prognostizierte, dass BTC bis 2019 28.000 USD erreichen könnte. Er glaubt, dass die Nachfrage nach BTC mit abnehmendem Angebot steigen würde. Er hat etwas klargestellt, dass bis 2019 die Adoptionsrate steigen wird und die Menschen daher mehr davon verlangen würden. Wir müssen bedenken, dass BTC nicht unbegrenzt im Angebot ist.

Ronnie Moas BTC-Preisvorhersage

# 5 Michael Novogratz  Bitcoin Preisvorhersage

Bei der von The Economist in Manhattan organisierten Veranstaltung „Finance Disrupted“ erklärte Mike Novogratz, ehemaliger Hedge-Fonds-Chef und Gründer von Galaxy Digital, dass BTC in diesem Jahr keine 9.000 US-Dollar erreichen werde Quartal 2019. Dies könnte BTC in die Höhe schießen, da es weit vor der Allzeithoch-Marke von 20.000 $ steigen könnte.

# 6 Fran Strajnar Bitcoin Preisvorhersage

Fran Strajnar geht mit einer sehr optimistischen Prognose davon aus, dass BTC bis Januar 2020 200.000 USD erreichen könnte. Er glaubt, dass die Adoptionsrate direkt proportional zum Preisanstieg ist. Je höher die Adoptionsrate ist, desto größer ist der Wertzuwachs.

# 7 Bobby Lee  Bitcoin Preisvorhersage

Bobby Lee, CEO von Chinas erster Börse – BTCC sagte zuvor, dass BTC 20b Jahre brauchen würde, um eine Million Dollar zu erreichen. Jetzt hat sich seine Vorhersage völlig geändert. Bobby Lee, der Mitbegründer von BTCC (Bitcoin Exchange aus Hongkong) und der Bruder von Charlie Lee, dem Erfinder von Litecoin, gab eine äußerst optimistische Prognose ab, begann jedoch mit einer Abwärtsbewegung. Er behauptet, Bitcoin könnte im Januar 2019 sein Allzeittief erreichen und unter 2500 USD liegen, und Bitcoin könnte gegen Ende des Jahres 2020 steigen und 2021 auf 333.000 steigen und dann 2023 auf 41.000 abfallen. Das Marktkapital könnte 7 Dollar erreichen Billion, die die Marktkapitalisierung von Gold übertreffen könnte.

Bobby Lee Bitcoin Preisvorhersage

# 8 Zhao Dong Bitcoin Preisvorhersage

Zhao Dong, einer der größten OTC-Händler von Bitcoin in China und ein Influencer, sagte vor kurzem voraus, dass Bitcoin bis 2021 50.000 $ erreichen könnte. Er bekräftigte, dass jetzt der beste Zeitpunkt für eine Investition in BTC sei und Sie könnten eine Rendite von 100 bis 200% erzielen. über 3 Jahre, wenn Sie jetzt investieren.

# 9 Anthony Pompliano Bitcoin Preisvorhersage

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet sagte Anthony Pompliano, Gründer von Morgan Creek, dass Bitcoin nirgendwohin geht. Er sagte, dass BTC bis zu 3000 US-Dollar sinken könnte, wonach es ab 2019 weiter bullisch sein wird. Er erklärte, es gebe keinen Grund, über den sinkenden Preis zu flippen, da die Fundamentaldaten von Bitcoin stärker werden.

BTC-Preisprognose

# 10 Arthur Hayes Bitcoin Preisvorhersage

Arthur Hayes, der CEO des Crypto Derivatives Exchange BitMex, hat dagegen eine sehr pessimistische, bärische Prognose. Er hat seine frühere Prognose aufgrund der plötzlichen Marktveränderung geändert. Zuvor hatte er erklärt, dass BTC die Möglichkeit hat, bis Ende dieses Jahres 50.000 USD zu erreichen, aber jetzt sagt er, dass BTC bis zu 3.000 USD reichen wird und für das gesamte Jahr 2019 bärisch bleiben wird.

# 11 Vinny Lingham Bitcoin Preisvorhersage

Vinny Lingham, der CEO eines Crypto-Startups namens Civic, erklärte, Bitcoin werde sich noch verschlechtern, bevor es zum Besseren übergeht. Er erwähnte, dass BTC unter 3000 Dollar sinken könnte, bevor es stetig steigt.

Unser Urteil zur Bitcoin-Preisprognose

Obwohl Bitcoin häufige Schwankungen aufweist, glauben wir, dass Bitcoin gemäß den oben genannten Vorhersagen steigen wird. Es gibt mehrere Gründe, die zu einem Preisverfall von Bitcoin geführt haben, da Bitcoins für illegale Zwecke verwendet wurde und so viele Missgeschicke der Vergangenheit, wie Hacker und Diebstähle. Profis übertrafen die Nachteile, daher ist Bitcoin nach wie vor der Marktführer, der die Nummer eins einnimmt und seine Position beibehält. Bitcoin könnte die Marke von 23.500 US-Dollar erreichen, vermutlich bis Ende 2019, da das Jahr für BTC eine gute Perspektive und Entwicklung bietet, wie zum Beispiel NASDAQ, der BTC-Future auf den Markt bringt, auch zu Beginn des Jahres 2019.

Bitcoin price prediction in 5 years

Bitcoin-Preisvorhersage 2019

2019 wird für Bitcoin bullish sein, da dann die Anpassungsfähigkeit höher sein wird, da immer mehr Menschen an die Technologie von Bitcoin glauben werden. Bitcoin wird bis Mitte 2019 auf bis zu 20.000 USD steigen. Je mehr Handel getätigt wird, desto höher ist der Preis. Wie wir wissen, sind Bitcoins außerdem selten im Umlauf, dh es können nur 21 Millionen Bitcoins abgebaut werden, von denen bereits 17 Millionen abgebaut wurden, was bedeutet, dass nur 4 Millionen abgebaut werden müssen, was seinen Wert erhöhen wird. Darüber hinaus haben mehrere Länder wie die USA, Japan und Südkorea große Bereitschaft gezeigt, Bitcoin und andere Kryptowährungen in ihre Finanzsysteme zu integrieren, indem sie geregelte Märkte schaffen, die frei und sicher funktionieren könnten.

Bis Ende des Jahres 2019 wird der Bitcoin-Preis 23.499 USD erreichen, was bedeutet, dass der Abwärtstrend 2018 endet und zum bullischen Trend übergeht.

Lesen Sie mehr: Holen Sie sich die besten Bitcoin-Brieftaschen.

Bitcoin-Preisprognose 2020

Der Markt für Kryptowährungen wird im Jahr 2020 einen Marktoptimismus erfahren, da nicht nur Bitcoin, sondern auch alle großen Kryptowährungen eine Aufwärtsbewegung erfahren werden. Die Regierungen und die Zentralbanken werden die digitalen Währungen annehmen, daher sollte die Nachfrage größer sein.

Im ersten Quartal wird ein geringfügiger Anstieg auf bis zu 25.000 USD zu verzeichnen sein, danach wird es im dritten Quartal auf 30.000 Dollar steigen. Bis Ende des Jahres wird Bitcoin mit 33788,5 US-Dollar bewertet.

Bitcoin-Preisprognose in 5 Jahren

Die Bitcoin-Preisprognose deutet darauf hin, dass der Bitcoin-Preis mit einer 5-Jahres-Investition langfristig um BTC-Preis von 678,833382% steigt. Dies bedeutet, dass der Bitcoin-Preis 2023 voraussichtlich bei 50044,6 US-Dollar liegen wird.

Bitcoin wird im Jahr 2023 die Marke von $ 50.000 erreichen, was den Kryptomarkt insgesamt auf eine ganz andere Höhe bringen wird. Nach den Vorhersagen und der Analyse bleibt Bitcoin ohne nennenswerten Konkurrenten auf Platz eins sicher. Allmählich wird Bitcoin eher als Wertspeicher angesehen und ist eine alternative Währung.

Bis 2023 wird Bitcoin häufiger von mehr Menschen verwendet, dh der Echtzeit-Anwendungsfall wird erhöht, wodurch er noch leistungsfähiger wird.