Diese fünf Altcoins haben sich als die am meisten bevorzugten alternativen Krypto-Assets herausgestellt

Eine kürzlich von Kraken durchgeführte Umfrage zum Kryptowährungsaustausch hat einige interessante Erkenntnisse über Kryptowährungen und die Ansichten der Befragten über ihre Zukunft zutage gefördert. Die Umfrageergebnisse zeigten, dass die Befragten neben Bitcoin einen positiven Ausblick auf einige wichtige Altcoins hatten. Dementsprechend waren Ethereum, Monero, XRP, Litecoin und Tezos die fünf am meisten bevorzugten Altcoins in dieser Reihenfolge.

Die meisten glauben, dass die Saison kommt

Die vom Kraken Intelligence-Team gesammelten Daten haben einen starken Einfluss auf die Aussichten für Altcoins, da die Mehrheit der Befragten der Ansicht ist, dass Altcoins bald einen Anstieg verzeichnen werden. Dieses Bitcoin Trader Ergebnis ist von großer Bedeutung, da in der Studie Ansichten von 400 Befragten gesammelt wurden, darunter einzelne Händler, Institutionen, Investoren, Zahlungsunternehmen, Krypto-Börsen und Bergleute.

Die starke Meinungsübereinstimmung unter einer derart unterschiedlichen Gruppe von Befragten zeigt, dass die allgemeine Marktstimmung gegenüber Altcoins positiv ist. Dies kann so interpretiert werden, dass die allgemeine Krypto-Community große Erwartungen hat, dass die alternativen Kryptowährungen aus ihrem Bärenmarkt hervorgehen, der seit fast zwei Jahren besteht.

Bitcoin

Ethereum ist die am meisten bevorzugte Altmünze

Die Studie ergab, dass Ethereum die am meisten bevorzugte Altmünze war, was nicht überraschend ist, da es nach Marktbewertung die zweitgrößte Kryptowährung ist, nur hinter Bitcoin. Was ein wenig überraschend war, ist, dass Monero vor XRP der zweitbeliebteste Altcoin ist. Monero belegt in Bezug auf die Marktkapitalisierung den 14. Platz , weit hinter XRP, das den dritten Platz belegt.

Eine mögliche Erklärung für diesen großen Unterschied zwischen Präferenz und Marktkapitalisierung sind die starken Datenschutzmerkmale von Monero . Monero-Benutzer können Geld sicher und anonym ohne Rückverfolgbarkeit senden. Auf der anderen Seite erleichtert der reale Anwendungsfall von XRP die bankübergreifende Abwicklung, so dass für den normalen Menschen nur Spekulationen sinnvoll sind.

Diese Beobachtung wird durch die Forschungsergebnisse gestützt, die darauf hinweisen, dass Monero ASIC-resistent, anonym und von der Kompetenz und Kompetenz des Entwicklerteams bevorzugt wurde. Andererseits waren Gründe für die XRP-Präferenz ein hohes Beta für BTC, eine sichere und institutionelle Akzeptanz und Interesse.

Diejenigen, die Litecoin bevorzugten, nannten die Community, die Marktkapitalisierung, den Early Mover und die Unterstützung von Händlern als Hauptgründe für die Unterstützung der schnelleren Version von Bitcoin.

Die Vorliebe für Tezos, die als Fünfter hervorging, war die Leichtigkeit des Einsatzes, das STO-Spiel, die Absicherung der ETH und die Aufrüstbarkeit.

Die Erkenntnisse der Kraken-Kunden über diese Altmünzen zeichnen in diesem Jahr im Allgemeinen ein positives Bild und große Erwartungen.