Archiv der Kategorie: Analyse

Bitcoin Versus „O Homem

Bitcoin e moedas criptográficas são novamente notícia de primeira página. DeFi – Finanças Descentralizadas – fichas como LINK e outras explodiram nas últimas semanas, capturando a imaginação dos especuladores.

Mas o mais importante, dada a fragilidade do dia-a-dia dos mercados de capitais e a realidade política que eles refletem, os governos estão escrutinando mais duramente as moedas criptográficas.

Dos Estados Unidos à China e à Rússia, os governos estão elaborando leis e reescrevendo regras para prejudicar o uso de moedas criptográficas. Este é o principal argumento contra eles pelos defensores do dinheiro duro e outros que sustentam que tudo o que tem que acontecer para destruir a Bitcoin Profit é que os governos as tornem ilegais.

Se isso acontecesse, o bitcoin cairia para $10 da noite para o dia, dizem eles. Não posso dizer quantas vezes ouvi isso vindo da boca de homens que, honestamente, deveriam saber melhor.

Porque eu tenho três palavras para você que abrem grandes buracos nesse argumento.

O Pirate Bay.

Não se pode parar a música

Por vinte anos, as redes peer-to-peer têm sido a banalidade da indústria do entretenimento digital. O fogo e o enxofre têm sido lançados sobre a comunidade bittorrent por mais de uma década. Entretanto, uma rápida análise dos principais sites de torrentes revela que tudo pelo qual as grandes empresas de mídia querem que você pague um bom preço ainda está disponível.

Bata todas as etiquetas de advertência nos raios azuis que você quiser. Redefinir „crimes sem vítimas“ de maneiras que façam violência não apenas à linguagem, mas ao próprio conceito de direitos de propriedade, mas isso não importa.

As pessoas, sempre, respondem aos incentivos e a Internet, que é vital para a capacidade do Estado de manter qualquer aparência de controle, foi construída para resistir ao controle.

Tudo o que os governos podem fazer é colocar barreiras artificiais ao comércio para direcionar as pessoas de forma diferente, criar incentivos perversos e aumentar os custos.

Será que isso já funcionou realmente? O aumento do custo do cigarro impediu as pessoas de fumar? Não. A educação para a saúde tem. Tudo o que os impostos fizeram foi tornar o governo mais poderoso para alimentar a religião política dominante da época, a tecnocracia.

Olhe ao redor do espaço criptocêntrico hoje. Veja o código fiscal nos Estados Unidos e em breve a Rússia, com a versão pendente da lei da Moeda Digital.

Classificar as moedas criptográficas como bens a coloca na categoria mais desvantajosa de bens para fins tributários imagináveis, exceto onde se encontra o ouro.

Isso significa que cada transação em bitcoin é rastreada para impostos sobre ganhos de capital, exigindo o arquivamento de um 1099-B como qualquer negociante de ações, calculando a base de custo para cada compra que você faz com eles.

Compre uma barra de doce com bitcoin, pague imposto sobre ganhos de capital em cima de tudo o resto.

Se você não acha que isso é o mesmo que tornar ilegal a transação em bitcoin, então eu realmente acho que você precisa de terapia, porque é. É o último incentivo perverso para segurar a bitcoin em vez de gastar bitcoin.

Esta é a razão pela qual a Amazon não toma bitcoin, mesmo que antes da classificação do IRS ela o estivesse experimentando. É a razão pela qual ela não circula.

A Lei de Gresham é bastante simples. O dinheiro sobrevalorizado (o dólar) tira de circulação dinheiro subvalorizado (bitcoin, ouro). E, não Martin Armstrong, é tão verdadeiro hoje como quando o dinheiro era moeda.

E isso alimenta o próximo argumento ruim daqueles que são espertos o suficiente para conhecer melhor. Conduzir um bem no subsolo só aumenta seu preço devido à falta de liquidez e ao açambarcamento, em vez de baixá-lo.

A liquidez e o acesso a uma mercadoria faz com que os preços baixem, não aumentem. É aquela coisa irritante do mercado livre.

Bitcoin v. Gold – Falsa escolha

Os mercados atuais de bitcoin e de moedas criptográficas operam em um ambiente que foi projetado para manter os normies fora deles. No entanto, os preços destes ativos continuam subindo e de forma explosiva.

Este meio-log trimestral de Bitcoin é tudo o que você precisa ver para onde estamos nos dirigindo. Não é ciência aeroespacial. Você não precisa ter um Ph.D. em gráficos para ver o que é o quê.

Se o bitcoin fechar o 3º trimestre acima de $10482,60, a alta do 4º trimestre de 2019, isso é uma inversão de duas barras de uma tendência de três trimestres de baixa rasa dentro de um padrão de consolidação de três anos. Ele estabelece um movimento do Q4 em direção à alta de 2019 em torno de $14.000 e um intervalo acima que inicia a mudança para $100.000.

Mesmo que $14.000 se mantenha por mais dois ou três trimestres, a base do bitcoin só fica mais forte, não mais fraca. E com uma demanda muito superior à oferta disponível, as probabilidades são maiores para uma mudança mais cedo em vez de mais tarde.

Estamos há três anos em um dos padrões de consolidação mais explosivos de todos os tempos. O último deste comprimento viu o bitcoin subir duas ordens de magnitude.

Com o Estoque para Fluxo aumentando, o que significa que a taxa de inflação está caindo enquanto a pilha total acumulada está aumentando, a demanda marginal pode facilmente empurrar os preços para níveis que fazem até mesmo o touro de bitcoin mais ardente corar.

Os governos estão, como eu disse anteriormente, em um Catch-22.

Se eles proíbem que a demanda de bitcoin vá para o subsolo, as pessoas simplesmente compram e seguram-na. Elas a adquirem como podem e novas tecnologias entram (trocas descentralizadas) para substituir as atuais (Coinbase).

Se não a proibirem, então permitem que a demanda por ela como uma reserva de valor e ativo financeiro floresça. Ela existe em uma área cinza onde se pode usá-la, mas não se quer mesmo. Isso permite que outra válvula de alívio para o capital saia do sistema baseado na dívida moribunda e espere que a tempestade passe.

De qualquer forma, as moedas bitcoin e cryptocurrencies ganham.

Quebrando a lei!

Não há nenhuma vantagem em proibi-la porque assim os governos não podem tirar alguma vantagem da situação, ou seja, cobrar impostos numa época em que a caça aos impostos é a razão de ser dos governos falidos.

Portanto, para concluir, Bitcoin já venceu The Man. O que acontece a seguir é exatamente o que está apenas começando a acontecer agora e o que aconteceu em ouro em 2011 e Bitcoin em 2017. Eles vão administrar o aumento de preço deles enquanto a crise não pode evitar o desdobramento.

Isto se transformará lentamente em uma mania especulativa em todos estes ativos, muito acima de qualquer oferta e demanda sustentável fundamental.

Em seguida, eles mudarão as regras para aprisionar os retardatários cheios de FOMO em posições não lucrativas, à medida que quebram o mercado no curto prazo. Isto foi o que aconteceu em ouro em 2011 quando criaram um fundo de swap de 500 bilhões de dólares do banco central e em 2018 quando futuros liquidados em dinheiro começaram a ser negociados no COMEX.

Observe como nenhuma das duas vezes eles mudaram a lei, apenas as regras do sistema financeiro.

E quando chegar a próxima quebra nestes mercados, o que acontecerá, eles irão cobrar impostos obscenos quando muitas pessoas forem forçadas a vender.

Mas a guerra pela independência monetária continuará até que eles não sejam mais relevantes.

DUŻY BOOM NA BITCOIN’Y, PONIEWAŻ DANE WSKAZUJĄ NA ROSNĄCE OBAWY PRZED INFLACJĄ

Bitcoin spodziewa się znaczącego rajdu, ponieważ czołowy ekonomista przewiduje tendencję inflacyjną po 12-18 miesiącach.
Analogia ta pojawia się po wzroście popytu na obligacje chronione przed inflacją w USA, pokazując, że inwestorzy oczekują wzrostu cen konsumpcyjnych w przyszłości.
Bitcoin okazał się bardziej popularny w krajach o wyższej stopie inflacji, co skłania niektórych do postrzegania go jako alternatywy dla „fiat money“.
To było nudne kilka tygodni Bitcoin jak jego cena pozostaje uwięziony w przedziale handlowym 300 dolarów.

Ale „skąpa“ krypto waluta mogłaby uniknąć tych krótkoterminowych komplikacji. Zamiast tego, mógłby się on rajdować w bardziej wydłużonym okresie czasu – tak jak to robił przez większość swojego 11-letniego życia. Po raz kolejny to właśnie obawy przed inflacją wywołaną przez niekończący się proces drukowania pieniądza przez banki centralne mogą doprowadzić do wzrostu jego ceny.

LĘKI PRZED INFLACJŠ SŠ WYSOKIE

Ostatnie dane na to wskazują. EPFR, agencja śledząca przepływy kapitału w portfelach inwestycji instytucjonalnych, stwierdziła, że w ciągu czterech tygodni kończących się 8 lipca inwestorzy wpłacili ponad 5 mld dolarów do funduszy inwestujących w papiery wartościowe zabezpieczone przed inflacją skarbową. Znane również jako Tips, papiery wartościowe chronią portfele przed inflacją.

14 BTC i 95.000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
Zgodnie z danymi Tradeweb, zysk z 30-letnich Tipsów wynosi teraz 0,26 procent poniżej zera. W międzyczasie, pięć i dziesięć lat zbiorów Tipów spadło do poziomów ostatnio odnotowanych w 2012 i 2013 roku. Spadający zwrot oznacza wyższy popyt na Tips.

Dlatego też po raz pierwszy od początku pandemii COVID inwestorzy zilustrowali swoje obawy przed wzrostem cen konsumpcyjnych.

BITCOIN DEMAND

Ludzie z branży Bitcoin Up i złota w większości głosowali na ten temat. Zauważyli oni, że decyzja Rezerwy Federalnej o zasileniu niewydolnej gospodarki USA kwotą 2,6 biliona dolarów, doprowadziłaby w najbliższych latach do ogromnej inflacji.

Paul Tudor Jones, zarządzający miliardowym funduszem hedgingowym, przyznał to samo w nocie inwestora z maja 2020 roku. Weteran zauważył również, że młode aktywa takie jak Bitcoin mogą chronić ludzi przed skutkami dewaluacji waluty fiata. Przydzielił do 3 procent swojego portfela 22 miliardów dolarów do kryptorej waluty.

Steven Blitz, główny ekonomista TS Lombard, również dostrzega skok inflacji, gdy gospodarka amerykańska odzyskuje równowagę po zastoju spowodowanym zamknięciem. Program stymulacyjny Rezerwy Federalnej, jak również bezprecedensowy wzrost wydatków rządu, mogą spowodować wzrost cen Tipsów.

„Nie spodziewam się inflacji przez następne 12-18 miesięcy“, dodał Blitz. „Po tym, widzę, że gospodarka ma wyższe tendencje inflacyjne.“

Zauważył też, że wzrost cen konsumpcyjnych spowodowałby również erozję wartości obligacji rządowych. Już teraz przynoszą one niższe zyski.

Dlatego inwestorzy poszukujący lepszych zwrotów mogliby nadal szukać zysków z rynków opartych na ryzyku. W dłuższej perspektywie może to przynieść korzyści zarówno Bitcoinowi, jak i akcjom.

Bitcoin, kryptokur waluta, btcusdt, btc usd, krypto
Ceny Bitcoinów mieszczą się w przedziale od 9.100 do 9.400 dolarów. Źródło: TradingView.com

Kryptokur waluta wzrosła już o ponad 150 procent przy spadających dochodach państwowych.

Bitcoin jak dotąd odnotował wyższy popyt w krajach dotkniętych wyższą lub hiperinflacją. Wenezuela, Liban, Turcja, Iran i Zimbabwe to główne przypadki, w których ludzie zaczęli wybierać krypto walutę niebędącą walutą państwową ponad ich zdewaluowanym fiatem.

Bitcoin zeigt einige rückläufige Anzeichen

Bitcoin zeigt einige rückläufige Anzeichen unterhalb des Widerstandsbereichs von $7.400 gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis ist derzeit rückläufig und könnte seine Schwäche in Richtung $7.100 oder $6.800 ausweiten.

Bitcoin kämpft

Bitcoin kämpft darum, die Widerstandswerte von $7.400 und $7.500 gegenüber dem US-Dollar zu überwinden.
Die Bären übernehmen langsam die Kontrolle und sie zielen wahrscheinlich auf einen Test von 7.000 $ ab.
Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung  gab es einen Durchbruch unterhalb einer entscheidenden zinsbullischen Trendlinie mit Unterstützung nahe $7.300.
Das Paar könnte eine deutliche Korrektur in Richtung der $7.100-Unterstützung oder $6.800 vornehmen.

Bitcoin könnte nach unten korrigieren

In den vergangenen zwei Tagen unternahmen Bitcoin-Bullen mehr als zwei Versuche, über die Niveaus von $7.400 und $7.500 gegenüber dem US-Dollar hinaus an Stärke zu gewinnen, aber sie scheiterten.

Der BTC-Preis scheint ein kurzfristiges Topping-Muster nahe der 7.440 $-Marke zu bilden.

Das letzte Hoch lag unter 7.440 $, und der Preis handelt jetzt unter dem 23,6% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom 7.080 $-Tief zum 7.429 $-Hoch.

Wichtiger noch, es gab einen Durchbruch unterhalb einer entscheidenden zinsbullischen Trendlinie mit Unterstützung nahe $7.300 auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung. Der Bitcoin-Preis handelt jetzt unter dem Wert von $7.280.

Bitcoin-Preis

Eine sofortige Unterstützung liegt nahe der 7.255-Dollar-Marke. Sie liegt nahe dem 50% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $7.080-Tief bis zum $7.429-Hoch. Sollte es zu einem deutlichen Durchbruch unter die Marke von $7.255 kommen, werden die Bären wahrscheinlich kurzfristig die Kontrolle übernehmen.

Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe des 7.150-Dollar-Levels und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts, unter dem die Bullen wahrscheinlich den 7.100-Dollar-Unterstützungsbereich schützen werden.

Wenn die Bullen den 7.100-Dollar-Unterstützungsbereich nicht halten können, wird der Preis wahrscheinlich weiter unter 7.000 Dollar fallen. Der nächste Stopp für die Bären könnte vielleicht bei $6.800 liegen.

Schlüssel Breakout-Zone

Auf der positiven Seite sieht sich Bitcoin einem starken Widerstand nahe der 7.400 $- und 7.500 $-Marke gegenüber. Daher müssen die Haussiers oberhalb der $7.500-Zone an Schwung gewinnen.

Bei einem erfolgreichen Durchbruch und einem Schlusskurs über $7.500 wird der Preis wahrscheinlich weiter über $7.600 steigen. Der nächste große Widerstand liegt bei $7.800, oberhalb dessen die Bullen einen Test bei $8.000 anstreben könnten.

Bitcoin-Preisvorhersage 2019 – BTC-Preis für 23500 USD im Jahr 2019

Hauptbild

2019 hat nicht mit einer nicht so schlechten Note begonnen, da der Master langsam abhebt. Vor ein paar Tagen in einem Forbes-Artikel von Charles Bovaird wurde erwähnt, dass Bitcoin weitere Gewinne verzeichnen könnte, sobald es über 4.000 USD erreicht hat, laut Angaben der Stimmungsdaten und der Analyse. Sogar NASDAQ, die zweitgrößte Börse der Welt, hat sich verpflichtet, im ersten Halbjahr 2019 Bitcoin-Futures auf den Markt zu bringen. Die Einführung der Digital-Asset-Plattform, Bakkt, wird mit gutem Erfolg beginnen. Bakkt hat bereits 182,5 Millionen US-Dollar gesammelt und wird von 12 Partnern unterstützt, darunter Pantera Capital, die Boston Consulting Group, Galaxy Digital und viele mehr. Die Besitzer von Galaxy Digital, den Brüdern Winklevoss, haben kürzlich in der Sitzung von Aske Me Anything (AMA) erklärt, dass Bitcoin der wahrscheinlichste Gewinner auf lange Sicht ist. Weiterlesen Ethereum Hard Fork’19- Alles über 3 kommende ETH Hard Forks wissenEine Kolumne von Bloomberg stellte fest, dass es wahrscheinlich ist, dass die FUD (Angst, Unsicherheit und Zweifel) 2019 über dem Krypto-Raum auftauchen wird, wo Barry Ritholtz die Vorhersage von Experten als falsch und absurd bezeichnete. Trotzdem hielten Analysten und Enthusiasten ihre Hoffnungen hoch. Mike Novogratz sagte ausdrücklich, dass er glaubt, dass 2019.2020 große Anpassungen vorgenommen werden wird, da er der Meinung ist, dass mehr Leute von der Blockchain teilnehmen werden. Nun, da die Landesregierung von Ohio angekündigt hat, dass sie Steuerzahlungen in BTC annehmen wird, wobei die Regierung eine Partnerschaft mit Bitpay eingegangen ist, um dies bequem umzusetzen, so dass die Bitcoins im Auftrag des Finanzamtes in Dollar umgewandelt werden können. Dies ist nur ein Blick auf die steigende Akzeptanzrate.

BlockTower Capital, die wichtigste Kraft im Krypto-Bereich, hat vor einem Jahr auf Bitcoin gewettet und vor kurzem eine bullische Aussage zum Preis von Bitcoin gemacht. Michael Bucella, ein Partner von BlockTower, erwähnte, dass die jüngste Trockenperiode im Krypto-Raum und die Volatilität das derzeitige Szenario sein könnten, das den Boden unter Druck setzt. Der Notzyklus könnte jedoch bald ein Ende finden, sobald die institutionellen Akteure ihr Interesse am Kauf bekundet haben Kryptowährungen.


Klicken Sie hier, um Bitcoin zum besten Preis bei CoinSwitch zu kaufen


Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist die beliebteste Kryptowährung, die mit ihrer Blockchain-Technologie und ihrer Knappheit den Krypto-Raum dominiert. Bitcoin wurde 2009 vom Pseudonym Satoshi Nakamoto gegründet, der eine Einzelperson oder eine Gruppe von Menschen sein könnte. Es funktioniert in einem Peer-to-Peer-Netzwerk, an dem keine Vermittler beteiligt sind. Es ist die digitale Währung, die darauf abzielt, Eingriffe Dritter während der Transaktion auszuschließen.

Es gewinnt an Akzeptanz und einige Leute haben begonnen, BTCs in Echtzeit zu nutzen, beispielsweise den Kauf eines Lamborghini oder den Kauf einer Villa. Es ist sowohl einfach als auch fortgeschritten. Sobald Sie die dahinterstehende Technologie verstanden haben, werden Sie definitiv die Schönheit dieser digitalen Währung annehmen.

Bitcoin-Preise schwanken. Es handelt bei 3909,89 US-Dollar von 20000 US-Dollar. Das ständig schwankende Bitcoin hat viele in die Preisprognose von Bitcoin einbezogen.

Verstehen wir, was die Bitcoin-Preisprognose für 2019 und die nächsten 5 Jahre ist:

Marktvorhersage für Bitcoin-Preis:

Da sich der Markt unter volatilen Bedingungen befindet, sollten wir die Prognose bei den Marktexperten stützen, die das Herz des Kryptowährungsmarktes waren.

Schauen wir uns die berühmten Bitcoin-Vorhersagen an:

# 1 John McAfee  Bitcoin-Preisvorhersage

John McAfee, der Gründer der beliebten McAfee-Software und ein leidenschaftlicher Bitcoin-Anhänger, sagte voraus, dass Bitcoin bis 2020 eine Million US-Dollar erreichen wird, nachdem im vergangenen Jahr die Prognose von 7000 US-Dollar prognostiziert wurde.

John McAfee Bitcoin-Preisvorhersage

# 2 Sonny Singh Bitcoin Preisvorhersage

In einem kürzlich von Bloombergs Emily Chang moderierten Interview kommentierte Sonny Singh, Chief Commercial Officer bei Bitpay, die Zukunft von Bitcoin und warum es in Ordnung ist, die aktuelle Marktsituation nicht in Panik zu versetzen. Singh, der ein Bitcoin-Maximalist zu sein scheint, nannte Bitcoin einen „800-Pfund-Gorilla“, da er auf den bemerkenswertesten „Netzwerkeffekt“ aller dezentralisierten Netzwerke zugreifen kann. Er behauptet, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass BTC bis Thanksgiving 2019 15.000 bis 20.000 US-Dollar erreichen kann. Er erklärt, dass die Wahrscheinlichkeit eines Krypto-ETF und eines Zuflusses an Finanzmitteln für Startups hoch im Kurs steht.

# 3 Fundstrats Sam Doctor und Tom Lee Bitcoin Time App

Tom Lee, ehemaliger Chief Equity Strategist JP Morgan und Mitbegründer und Forschungsleiter von Fundstrat, ist der Ansicht, dass die Break-Even-Kosten des Abbaus 1 BTC direkt mit dem Preis der Kryptowährung zusammenhängen. Er glaubt, dass BTC wachsen würde, da er davon ausgeht, dass mehr institutionelle Investoren Bitcoin übernehmen und die Bitcoin-Benutzerbasis stetig ansteigt. Lee begründete den aktuellen Preisverfall von Bitcoin mit dem jüngsten Kursrückgang bei Tech-Aktien wie Amazon, Apple und Facebook. Er ist zuversichtlich, dass ein größeres institutionelles Vermögen dazu beitragen würde, die Zukunft von BTC sehr diese Bitcoin Time Erfahrungen lesen bald umzukehren. Sam Doctor, ein Analyst von Fundsrat, prognostizierte zusammen mit Lee, dass BTC bis 2019 nicht weniger als 36.000 US-Dollar erreichen könnte, wobei die Wahrscheinlichkeit von 64.000 US-Dollar maximal und 20.000 US-Dollar niedrig sein könnte. Vor ein paar Tagen, Tom Lee stellte fest, dass der BTC-Fair Value viel höher ist als der aktuelle Preis. Der aktuelle beizulegende Zeitwert liegt zwischen 13.800 und 14.800 US-Dollar, von dem er glaubt, dass er ansteigen und 150.000 US-Dollar pro Münze erreichen kann, sobald Bitcoin-Brieftaschen sieben Prozent von 4,5 Milliarden Visas-Besitzern ausmachen.

Fundstrat's Sam Doctor Bitcoin Time App

# 4 Ronnie Moas Bitcoin Preisvorhersage

Ronnie Moas, ein Kryptowährungsanalyst, prognostizierte, dass BTC bis 2019 28.000 USD erreichen könnte. Er glaubt, dass die Nachfrage nach BTC mit abnehmendem Angebot steigen würde. Er hat etwas klargestellt, dass bis 2019 die Adoptionsrate steigen wird und die Menschen daher mehr davon verlangen würden. Wir müssen bedenken, dass BTC nicht unbegrenzt im Angebot ist.

Ronnie Moas BTC-Preisvorhersage

# 5 Michael Novogratz  Bitcoin Preisvorhersage

Bei der von The Economist in Manhattan organisierten Veranstaltung „Finance Disrupted“ erklärte Mike Novogratz, ehemaliger Hedge-Fonds-Chef und Gründer von Galaxy Digital, dass BTC in diesem Jahr keine 9.000 US-Dollar erreichen werde Quartal 2019. Dies könnte BTC in die Höhe schießen, da es weit vor der Allzeithoch-Marke von 20.000 $ steigen könnte.

# 6 Fran Strajnar Bitcoin Preisvorhersage

Fran Strajnar geht mit einer sehr optimistischen Prognose davon aus, dass BTC bis Januar 2020 200.000 USD erreichen könnte. Er glaubt, dass die Adoptionsrate direkt proportional zum Preisanstieg ist. Je höher die Adoptionsrate ist, desto größer ist der Wertzuwachs.

# 7 Bobby Lee  Bitcoin Preisvorhersage

Bobby Lee, CEO von Chinas erster Börse – BTCC sagte zuvor, dass BTC 20b Jahre brauchen würde, um eine Million Dollar zu erreichen. Jetzt hat sich seine Vorhersage völlig geändert. Bobby Lee, der Mitbegründer von BTCC (Bitcoin Exchange aus Hongkong) und der Bruder von Charlie Lee, dem Erfinder von Litecoin, gab eine äußerst optimistische Prognose ab, begann jedoch mit einer Abwärtsbewegung. Er behauptet, Bitcoin könnte im Januar 2019 sein Allzeittief erreichen und unter 2500 USD liegen, und Bitcoin könnte gegen Ende des Jahres 2020 steigen und 2021 auf 333.000 steigen und dann 2023 auf 41.000 abfallen. Das Marktkapital könnte 7 Dollar erreichen Billion, die die Marktkapitalisierung von Gold übertreffen könnte.

Bobby Lee Bitcoin Preisvorhersage

# 8 Zhao Dong Bitcoin Preisvorhersage

Zhao Dong, einer der größten OTC-Händler von Bitcoin in China und ein Influencer, sagte vor kurzem voraus, dass Bitcoin bis 2021 50.000 $ erreichen könnte. Er bekräftigte, dass jetzt der beste Zeitpunkt für eine Investition in BTC sei und Sie könnten eine Rendite von 100 bis 200% erzielen. über 3 Jahre, wenn Sie jetzt investieren.

# 9 Anthony Pompliano Bitcoin Preisvorhersage

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet sagte Anthony Pompliano, Gründer von Morgan Creek, dass Bitcoin nirgendwohin geht. Er sagte, dass BTC bis zu 3000 US-Dollar sinken könnte, wonach es ab 2019 weiter bullisch sein wird. Er erklärte, es gebe keinen Grund, über den sinkenden Preis zu flippen, da die Fundamentaldaten von Bitcoin stärker werden.

BTC-Preisprognose

# 10 Arthur Hayes Bitcoin Preisvorhersage

Arthur Hayes, der CEO des Crypto Derivatives Exchange BitMex, hat dagegen eine sehr pessimistische, bärische Prognose. Er hat seine frühere Prognose aufgrund der plötzlichen Marktveränderung geändert. Zuvor hatte er erklärt, dass BTC die Möglichkeit hat, bis Ende dieses Jahres 50.000 USD zu erreichen, aber jetzt sagt er, dass BTC bis zu 3.000 USD reichen wird und für das gesamte Jahr 2019 bärisch bleiben wird.

# 11 Vinny Lingham Bitcoin Preisvorhersage

Vinny Lingham, der CEO eines Crypto-Startups namens Civic, erklärte, Bitcoin werde sich noch verschlechtern, bevor es zum Besseren übergeht. Er erwähnte, dass BTC unter 3000 Dollar sinken könnte, bevor es stetig steigt.

Unser Urteil zur Bitcoin-Preisprognose

Obwohl Bitcoin häufige Schwankungen aufweist, glauben wir, dass Bitcoin gemäß den oben genannten Vorhersagen steigen wird. Es gibt mehrere Gründe, die zu einem Preisverfall von Bitcoin geführt haben, da Bitcoins für illegale Zwecke verwendet wurde und so viele Missgeschicke der Vergangenheit, wie Hacker und Diebstähle. Profis übertrafen die Nachteile, daher ist Bitcoin nach wie vor der Marktführer, der die Nummer eins einnimmt und seine Position beibehält. Bitcoin könnte die Marke von 23.500 US-Dollar erreichen, vermutlich bis Ende 2019, da das Jahr für BTC eine gute Perspektive und Entwicklung bietet, wie zum Beispiel NASDAQ, der BTC-Future auf den Markt bringt, auch zu Beginn des Jahres 2019.

Bitcoin price prediction in 5 years

Bitcoin-Preisvorhersage 2019

2019 wird für Bitcoin bullish sein, da dann die Anpassungsfähigkeit höher sein wird, da immer mehr Menschen an die Technologie von Bitcoin glauben werden. Bitcoin wird bis Mitte 2019 auf bis zu 20.000 USD steigen. Je mehr Handel getätigt wird, desto höher ist der Preis. Wie wir wissen, sind Bitcoins außerdem selten im Umlauf, dh es können nur 21 Millionen Bitcoins abgebaut werden, von denen bereits 17 Millionen abgebaut wurden, was bedeutet, dass nur 4 Millionen abgebaut werden müssen, was seinen Wert erhöhen wird. Darüber hinaus haben mehrere Länder wie die USA, Japan und Südkorea große Bereitschaft gezeigt, Bitcoin und andere Kryptowährungen in ihre Finanzsysteme zu integrieren, indem sie geregelte Märkte schaffen, die frei und sicher funktionieren könnten.

Bis Ende des Jahres 2019 wird der Bitcoin-Preis 23.499 USD erreichen, was bedeutet, dass der Abwärtstrend 2018 endet und zum bullischen Trend übergeht.

Lesen Sie mehr: Holen Sie sich die besten Bitcoin-Brieftaschen.

Bitcoin-Preisprognose 2020

Der Markt für Kryptowährungen wird im Jahr 2020 einen Marktoptimismus erfahren, da nicht nur Bitcoin, sondern auch alle großen Kryptowährungen eine Aufwärtsbewegung erfahren werden. Die Regierungen und die Zentralbanken werden die digitalen Währungen annehmen, daher sollte die Nachfrage größer sein.

Im ersten Quartal wird ein geringfügiger Anstieg auf bis zu 25.000 USD zu verzeichnen sein, danach wird es im dritten Quartal auf 30.000 Dollar steigen. Bis Ende des Jahres wird Bitcoin mit 33788,5 US-Dollar bewertet.

Bitcoin-Preisprognose in 5 Jahren

Die Bitcoin-Preisprognose deutet darauf hin, dass der Bitcoin-Preis mit einer 5-Jahres-Investition langfristig um BTC-Preis von 678,833382% steigt. Dies bedeutet, dass der Bitcoin-Preis 2023 voraussichtlich bei 50044,6 US-Dollar liegen wird.

Bitcoin wird im Jahr 2023 die Marke von $ 50.000 erreichen, was den Kryptomarkt insgesamt auf eine ganz andere Höhe bringen wird. Nach den Vorhersagen und der Analyse bleibt Bitcoin ohne nennenswerten Konkurrenten auf Platz eins sicher. Allmählich wird Bitcoin eher als Wertspeicher angesehen und ist eine alternative Währung.

Bis 2023 wird Bitcoin häufiger von mehr Menschen verwendet, dh der Echtzeit-Anwendungsfall wird erhöht, wodurch er noch leistungsfähiger wird.