Archiv der Kategorie: Bitcoin

Milloin Bitcoin iskee 12 000 dollarin markan uudelleen?

Nykyään bitcoinilla käydään kauppaa noin 11 700 dollarilla. Tämä on hiukan yläpuolella missä se oli vain 24 tuntia sitten, mutta iso kysymys, joka todennäköisesti on mielessä käytännöllisesti katsoen jokaiselle salatoimijalle, on: „Milloin 12 000 dollaria tulee jälleen esille?“

Aikooko Bitcoin siirtyä ylös milloin tahansa pian?

Viime aikoina maailman ykköspistevaluutta markkinahintaan nousi aina 12 400 dollariin, mikä oli helposti suurin tapa, jolla omaisuuserä oli nähty reilusti yli vuoden. Nousu ei kuitenkaan kestänyt kauan, mikä sai monet ihmiset ymmärtämään, että bitcoinin vahvuus oli edelleen jäljessä joillakin alueilla, ja ellei 12 000 dollaria voida jälleen lyödä, monien kauppiaiden ei pitäisi odottaa näkevänsä valuuttaa kaikkien aikojen korkeimmalle tasolle. uudelleen milloin tahansa pian.

Tällä hetkellä omaisuus näyttää liikkuvan hitaasti ja tasaisesti. Vaikka asiat eivät ole välttämättä vielä nousseet, on uskottavaa olettaa, että ne tulevat lähiviikkoina. Se mitä bitcoin näyttää tekevän kasvaa vähitellen joka päivä. 100 dollaria täällä, 100 dollaria siellä. 12 000 dollaria on todennäköisesti jälleen Bitcoin Evolution tulevaisuudessa, vaikka todennäköisesti emme näe omaisuutta iskevän tälle alueelle vasta ainakin syyskuussa.

Tosiasia, että bitcoin toistaa suuren osan käyttäytymisestä, jota sillä oli toukokuussa ja kesäkuussa. Tuona aikana iso vastusmerkki oli jopa 10 000 dollaria, jonka bitcoin iski kunkin kuukauden alkupuolella. Nämä nousut kestivät kuitenkin vain sen, mikä tuntui vain minuutteilta ennen kuin omaisuuserä otti suuren askeleen taaksepäin. Bitcoin tunsi todennäköisesti painostusta saavuttaa 10 000 dollaria, mutta ei vaikuttanut olevan siellä pysymiseen tarvittavaa.

Vasta kun tapahtui jotain suurta, bitcoineilla oli syy pysyä yli 10 000 dollaria. Yhdysvallat avasi tietä toiselle elvytystarkistukselle, kun taas pankit ilmoittivat saaneensa vihreän valon tarjota salaustekniset säilytyspalvelut asiakkailleen ja siten täyttämään kuilun sekä keskitetyn että hajautetun rahoituksen välillä. Kun nämä muutokset tehtiin, bitcoin muutti viisinumeroiseksi alueeksi ja on pysynyt siellä siitä lähtien.

Jotain suurta täytyy tapahtua

Siksi voidaan vain olettaa, että jotain vastaavanlaista täytyy tapahtua, jotta bitcoin siirtyy pysyvästi yli 12 000 dollaria. Mikä suuri liikkumavapa on, on käytännössä kenen tahansa arvaus tässä vaiheessa, vaikka sen on keskityttävä valtavirran rahoitukseen, kuten pankit, jotka tarjoavat salausmenetelmiä tarjoamallaan sekkejä ja kassapalveluita. Siihen asti bitcoin on varmasti pysyttävä missä se on.

Hyvä uutinen on, että bitcoin on pysynyt suhteellisen korkealla tasolla, pysyen 11 000 dollarin vaihteluvälillä viime useiden viikkojen aikana, ja nouseva käyttäytyminen hieroo muita kolikoita ja rahakkeita. Yksi esimerkki on Ripplen XRP, joka on kasvanut noin 18 sentistä hieman yli 30 senttiin heinäkuun puolivälistä lähtien.

Dave Portnoy di Barstool’s Dave Portnoy si tuffa finalmente in Bitcoin dopo averlo bollato come „truffa“

Se avete letto qualche notizia finanziaria negli ultimi mesi, avrete probabilmente sentito la storia di Dave Portnoy.

Prima del blocco in corso, Portnoy era conosciuto soprattutto per essere stato il fondatore di Barstool Sports – il famoso sito web di sport e cultura pop. Ma una volta che l’isolamento ha colpito e lui ha dovuto trovare qualcosa da fare, si è rivolto agli investimenti – day trading per l’esattezza.

Finora, ha concentrato i suoi sforzi sulle azioni, investendo nelle scelte calde della giornata davanti a un pubblico di decine di migliaia di persone. Alcuni si sono spinti fino a dire che ha influenzato la demografia e il tessuto del mercato azionario.

Non c’è da stupirsi, quindi, che i sostenitori del Bitcoin e della crittovaluta abbiano cercato di farlo entrare in questo spazio. In primo luogo, sarebbe esilarante vederlo scambiare BTC. In secondo luogo, probabilmente potrebbe suscitare molto interesse nello spazio della crittovaluta.

Una storia memorabile con Bitcoin

Portnoy, come molti profondamente coinvolti in internet, conosce da tempo la Bitcoin. Ma non è stato un fan.

Nel novembre 2017 ha pubblicato un video esilarante con la didascalia „So che è una truffa“. Nel clip di quattro minuti, il fondatore di Barstool Sports ha scherzato dicendo di non „sapere che cazzo significa“, riferendosi a Bitcoin e alla criptovaluta. Portnoy ha anche scherzato sull’assurdità dell’estrazione mineraria come concetto per l’investitore medio:

„Pensate a questo: tu letteralmente miri a loro online e il Bitcoin salta fuori da internet come il petrolio… non so letteralmente cosa significhi; sembra di essere in Mario Brothers, quando colpisci qualcosa e un’altra cosa salta fuori, come un coniglio“.

All’epoca, questo video è diventato virale nello spazio di criptovaluta, raccogliendo migliaia di „mi piace“ e centinaia di risposte da Bitcoiners.

Nelle ultime settimane, Portnoy ha raddoppiato il volume di questo video, ripresentandolo e ripetendo alcuni dei commenti che aveva fatto nel video.

Ma finalmente, a partire dal 4 agosto, il Barstool „El Presidente“ ha confermato che sta entrando nello spazio Bitcoin, chiedendo l’aiuto di Cameron Winklevoss e Tyler Winklevoss di Gemini.

Rob Portnoy

Negli ultimi giorni, l’interesse di Portnoy per Bitcoin si è riacceso mentre osservava il prezzo dell’asset subire una grave volatilità.

La mattina del 4 agosto, appena un giorno dopo aver abbindolato Bitcoin per non essere un asset fisico, ha pubblicato il tweet visto qui sotto. In esso, Portnoy ha affermato che mentre ancora „non lo capisce, cazzo“ vuole ancora possedere Bitcoin.

Per aiutarlo a capire e a comprare BTC, Portnoy ha fatto appello ai „robot a remi“, i „personaggi più belli della storia del cinema“, i gemelli Winklevoss.

„Invito ufficialmente i gemelli Winklevi nel mio ufficio per spiegarmi Bitcoin“. Devo indossare i costumi da vogatore“, ha scritto e detto Portnoy nel video.

Nonostante si sia divertito un po‘ con i gemelli, Tyler Winklevoss ha accettato l’invito pochi minuti dopo l’invio, creando un certo scalpore su Crypto Twitter.

Tim Draper révèle qu’il possède des crypto-monnaies autres que Bitcoin

Le capital-risque américain Tim Draper a révélé posséder plus de crypto-actifs que juste du bitcoin.
Draper s’attend à ce que la valeur du bitcoin augmente en raison des tactiques d’impression monétaire de la Bitcoin System.

Le capital-risque américain et taureau bitcoin Tim Draper prétend détenir „beaucoup d’autres crypto-monnaies“ en plus de BTC

S’exprimant dans une récente interview avec l’entrepreneur britannique Rob Moore, Draper a affirmé que son portefeuille diversifié de crypto-actifs l’avait conduit à „augmenter de manière surprenante“ malgré l’impact économique du coronavirus.

Il a dit

Vous savez, quand j’ai joué au Monopoly, je n’ai jamais montré à personne combien d’argent j’avais pour que vous n’obteniez pas de hausse ou de baisse

Draper a également critiqué la réaction monétaire de la Réserve fédérale américaine à la pandémie de COVID-19, qui, selon lui, entraînerait un effondrement du dollar. Il a affirmé que l’impact de la baisse du dollar générerait plus de valeur dans le bitcoin.

Il a dit

Il n’y en a que 21 millions et ils vont devenir de plus en plus précieux comme vous voyez que les gouvernements en ont de moins en moins.

Draper a poursuivi, affirmant que son expérience en tant que capital-risqueur et interviewant des entrepreneurs lui avait donné une «assez bonne vision» de ce à quoi l’avenir allait ressembler. Il attend des gouvernements qu’ils s’orientent vers la décentralisation dans une compétition pour leurs propres citoyens.

Bitcoin wird wieder 1.000% jährliche Renditen verzeichnen

43% von Crypto Twitter: Bitcoin wird wieder 1.000% jährliche Renditen verzeichnen

Bitcoin ist bekannt für seine Parabolrallyes. Alle paar Jahre begibt sich die führende Kryptowährung auf Bullenmärkte, die sie in einem Jahr hunderte, oft tausende von Prozent höher treiben.

Im Jahr 2017 zum Beispiel begann die BTC das Jahr unter 1.000 Dollar und erreichte Mitte Dezember mit 20.000 Dollar einen Höchststand. Und während der Rallye bei Bitcoin Evolution im Jahr 2013 stieg die Krypto-Währung innerhalb von sechs Monaten von zweistelligen Zahlen auf über 1.000 Dollar.

Makro-BTC-Preisdiagramm von TradingView.com

Obwohl die BTC reifer geworden ist und als rentable Investition an der Wall Street an Fahrt gewinnt, gibt es in der Branche immer noch einige, die parabolische Gewinne erwarten.
Es gibt immer noch Bitcoin-Investoren, die Parabolrallyes erwarten

Der pseudonyme Bitcoin-Analyst „PlanB“ teilte am 5. Juli das untenstehende Bild mit und zeigte, dass BTC in den drei Jahren seiner Lebensdauer über 1.0000% zugelegt hat. Diese Jahre sind, wie man vermuten kann, 2011, 2013 und 2017 – Wachstumsjahre für die Krypto-Währung.

Das exponentielle Wachstum von Bitcoin in diesen Jahren machte ein wenig Sinn: Jedes Jahr mit einem Wachstum von mehr als 1.000% war durch einen Zustrom von Benutzern gekennzeichnet, wobei jede nachfolgende Welle größer wurde.

Aber da BTC in den letzten zwei Jahren ins Stocken geraten ist, glauben einige, dass sich Bitcoin auf einem Makro-Plateau befindet. Sie sehen diese Stimmung in Kommentaren von Peter Schiff, dem prominenten Goldbullen, der sagt, Bitcoin habe keinen inneren Wert und sei eine Lehrbuchblase.

Aber laut einer von PlanB durchgeführten Twitter-Umfrage erwarten 43,9 % von 9.517 Befragten, dass Bitcoin mehr als 1.0000%+ Jahre zurückkehren wird. Das ist zwar nicht die Mehrheit, aber das ist kein Prozentsatz, den man verspottet.

Die meisten sind nicht so optimistisch

Obwohl Bitcoin-Investoren Jahre begrüßen werden, in denen das Vermögen um mehr als das Zehnfache aufgewertet wird, erwartet dies nicht jeder. Selbst einige der prominentesten Bullen von BTC sind nicht so optimistisch – zumindest nicht im Moment.

Nehmen Sie das Beispiel von Mike McGlone, einem leitenden Rohstoffanalysten bei Bloomberg Intelligence.

In den letzten Monaten war er einer der öffentlichsten Bullen von BTC an der Wall Street und in den Mainstream-Medien.

Anfang Juni veröffentlichte er einen Bericht, der darauf hinweist, dass Bitcoin bis Ende 2020 20.000 Dollar erreichen könnte. McGlones Optimismus beruhte auf seiner Analyse, dass die derzeitige Preisaktion von BTC ähnlich aussieht wie nach der Halbierung der Blockbelohnung 2016.

  • Bitcoin, das dem Weg folgt, den es im letzten Zyklus eingeschlagen hat, impliziert angeblich einen Jahresendpreis von etwa 20.000 $.
  • Es gibt auch Pantera Capital, deren Co-Chefs Dan Morehead und Joey Krug im März einen Bericht über ihre Bitcoin-Aussichten veröffentlichten.
  • Obwohl sie ein mögliches Szenario erwähnten, bei dem BTC über 100.000 $ handelt, gehen sie derzeit davon aus, dass BTC bis Anfang 2021 20.000 $ erreicht.

Das soll nicht heißen, dass BTC in Zukunft nicht mehr als 1.000% jährliche Gewinne verzeichnen wird. Aber diese Aussagen deuten darauf hin, dass Bitcoin selbst in einem extrem starken makroökonomischen Umfeld immer noch Gegenwind ausgesetzt ist, der verhindert, dass Bitcoin in einem Jahr 1.000% gewinnt.

Dies könnte einfach ein Nebenprodukt der Tatsache sein, dass die Wachstumsrate von BTC bei einer Marktkapitalisierung von ca. 200 Milliarden US-Dollar begrenzt ist.

DeFi-verzekeraar Nexus Mutual Maxed Out door Yield-Farming Boom

Nexus Mutual dekt maximaal de risico’s van de decentrale financieringsplatforms (DeFi).

Ons product heeft eerlijk gezegd een enorme belangstelling gezien sinds de start van de opbrengstlandbouw„, vertelde Nexus Mutual oprichter Hugh Karp in een e-mail aan CoinDesk. „Met potentiële opbrengsten die zo lucratief zijn, proberen veel gebruikers zich te beschermen tegen het risico van slimme contractbreuk.

Nexus Mutual biedt een manier om zich in te dekken tegen het risico van slimme contracten, met een beleid dat uitkeert tegen een storing in de onderliggende software van een DeFi-product binnen een bepaald tijdsbestek.

Het heeft eerder dit jaar zijn eerste betalingen gedaan na de aanvallen met flash-loan provider bZx. De Nexus Mutual Risk Pool is in het laatste kwartaal al verdubbeld, maar de rage na de release van Compound Finance’s governance token op 15 juni heeft het nog verder opgevoerd.

Er is vooral veel vraag van hedgefondsen en meer professionele beleggers naar ons product, zij willen multi-miljoenen dekkingen. Als gevolg daarvan hebben we onze huidige capaciteitslimieten op de belangrijkste rendement-landbouwprotocollen zoals Compound, Balancer en Curve geraakt“, vertelde Karp aan CoinDesk.

Voor Nexus Wederzijdse Drijver, een gegevensplaats die door 1confirmatiepartner Richard Chen wordt gemaakt, is de Kromme bij de bovenkant, met actief per contractzitting bij $695.000. Samenstelling en Balancer zijn een dichte tweede en derde, respectievelijk, met $651.000 en $619.000 van dekking.

Dat zijn de meest goed gedekte contracten op Nexus nu, maar Balancer is slechts een beetje voor op betalingssysteem Flexa.

NXM-munt

Nexus wordt als een onderlinge maatschappij gerund door houders van de NXM-munt. Ze hebben een limiet van $630.000 in dekking op elk protocol. Dat bedrag is gebaseerd op hoeveel er beschikbaar is om claims uit te betalen. De penning is echter bedoeld om meer kapitaal aan te trekken wanneer dat nodig is, zodat ze misschien binnenkort meer polissen kunnen aannemen.

Nexus heeft op dit moment $5 miljoen beschikbaar om claims te dekken, een stijging van $1 miljoen sinds eerder deze maand. Het is de moeite waard om op te merken dat er geen noodzaak is voor gebruikers van Nexus om een verlies te laten zien om Nexus te gebruiken. Ze hoeven alleen maar een polis af te sluiten die het slimme contract kan verbreken of uitgebuit kan worden om uitbetaald te krijgen.

Dit is vergelijkbaar met Opyn, dat gebruikers in staat stelt om short posities in te nemen tegen verschillende penningen die dramatisch aan waarde inboeten, of ze de penning nu in hun bezit hebben of niet.

Karp schreef: „Opbrengst landbouw is zeker aantrekkelijk vanwege de buitenmaatse opbrengsten, maar het brengt wel een verhoogd risico met zich mee; hefboomwerking en slimme contractrisico’s kunnen gevaarlijk zijn, dus wees voorzichtig daarbuiten.“

Bitcoin halbiert sich noch

Bitcoin halbiert sich noch, um die Auswirkungen auf den Preis widerzuspiegeln, aber die Werte in der Kette bleiben stabil

Die mit Spannung erwartete Halbierung von Bitcoin fand am 11. Mai statt, woraufhin die BTC-Hash-Rate einen leichten Rückgang verzeichnete. Entgegen der landläufigen Meinung gab es jedoch keine Auswirkungen auf den Wert der größten Kryptowährung bei Bitcoin Revolution der Welt, da Bitcoin zum Zeitpunkt der Pressekonferenz bei 9.021,82 $ gehandelt wurde. Trotz der nach oben tendierenden On-Chain-Metriken stellte das Netzwerk jedoch einige Stimmungsumschwünge fest.

größten Kryptowährung bei Bitcoin Revolution

Der BNE-Index von Glassnode, ein Index, der mit grundlegenden On-Chain-Metriken erstellt wurde, um den Gesamtzustand der BTC-Blockkette zu beschreiben, verzeichnete im Laufe der Woche einen Rückgang um 2 Punkte. Dieser doppelte Punktrückgang führte dazu, dass die Gesamtbewertung des Bitcoin-Ökosystems auf 74 Punkte fiel und wurde hauptsächlich durch den Sentiment-Subindex angetrieben, der selbst um 13 Punkte fiel.

Was hat das für Auswirkungen?

Als der Markt auf die Halbierung der BTC zusteuerte, begann die Stimmung stark zu sinken, wobei die On-Chain-Metriken bekanntermaßen ein besserer Indikator sind, um die Stimmung der Anleger vor dem Markt widerzuspiegeln. Die Stimmung, die sich aus der Investitions- und der Sparstimmung zusammensetzte, verzeichnete in der vergangenen Woche beide einen Einbruch. Dies könnte bedeuten, dass langfristig orientierte Anleger ihre alten Münzen verkauft haben könnten.

Im Gegenteil, andere Subindizes wie Liquidität und Netzwerkgesundheit verzeichneten Gewinne. Das Netzwerkwachstum erreichte zum ersten Mal seit 2017 den höchstmöglichen Wert, während die Liquidität eine Verbesserung um 9 Punkte verzeichnete und bei 59 lag.

Die On-Chain-Kennzahlen wiesen alle auf einen Haussemarkt mit einem Anstieg der Adressen mit 0,01 BTC, 0,1 BTC und über 1.000 BTC hin, wobei die Händler positiv zu sein schienen. Diese Hausse bei den On-Chain-Metriken hat sich jedoch noch nicht in finanziellen Gewinnen für die Händler niedergeschlagen. Dies wurde von Glassnode’s Compass hervorgehoben, einer Metrik, die die Hausse und Baisse der BTC auf der Grundlage ihrer ketteninternen Fundamentaldaten darstellt.

Auch wenn die BTC nicht in das bärische Regime 4 eingetreten ist, eine Phase, die durch fallende BTC-Preise und nachlassende On-Chain-Werte gekennzeichnet ist, blieb die Münze im Regime 3. Regime 3 deutete darauf hin, dass der BTC-Preis mit seinen On-Chain-Fundamentals divergierte. Dies könnte auf den Schluckauf zurückzuführen sein, mit dem der Bitcoin-Preis in den Wochen bei Bitcoin Revolution vor der Halbierung konfrontiert war und der verhinderte, dass Bitcoin in ein zinsbullisches Regime im Quadranten 1 einbrach.

Ungeachtet der Tatsache, dass eine Trendwende beim Bitcoin-Preis noch aussteht, schien das Netzwerk stabil zu sein, und die Fundamentaldaten in der Kette blieben stark.

OKCoin aktiviert eine Website für unaufhaltsame Domänen

Anlässlich der Bitcoin-Halbierung, die gestern stattfand, startete die amerikanische Börse OKCoin ihre Website zu Unstoppable Domains , um diesem Ereignis zu gedenken.

Die Referenzwebsite bitcoinhalving.crypto ist eine Adresse, die auf dieser Art von Protokoll basiert und eine vollständig zensurresistente Adresse ermöglicht

Dies macht OKCoin zum ersten Austausch, der eine Domain dieses Typs eröffnet, und zieht die Aufmerksamkeit aller auf sich, da es ein Ereignis wie die Bitcoin-Halbierung ausgenutzt hat , hier gefolgt von Millionen von Menschen, und bei dem viele Probleme hatten, die Countdown-Seiten zu aktualisieren, auf denen die verbleibenden gezählt wurden Blöcke zur Halbierung.

Eines der Ziele des OKCoin-Austauschs ist die Verbreitung der Krypto- und Blockchain-Technologie. Genau aus diesem Grund hat sich das Team für einen Dienst wie Unstoppable Domains entschieden, der unter anderem über 50 verschiedene Krypto-Assets unterstützt .

Die verfügbaren Erweiterungen sind .zil und .crypto . Die Mindestkosten für eine Domain betragen 10 US-Dollar.

Kryptogesellschaft

Wie funktionieren unaufhaltsame Domänen?

Dies ist einer der vielen interessanten Aspekte bei der Verwendung der Blockchain für etwas anderes als gewöhnlich. Die Dezentralisierung von Systemen wie Domain-Hosting kann ein wichtiger Punkt für die Meinungsfreiheit sein, insbesondere in Ländern, in denen die Regierung Websites verschleiern und ganze Bereiche des Internets stoppen kann .

Die Plattform Unstoppable Domains ist für alle einfach und erschwinglich. Geben Sie einfach den zu kaufenden Domainnamen ein (die Zahlung kann auch in Krypto erfolgen) und laden Sie eine Erweiterung für Ihren Browser herunter.

Unstoppable Domains hat keine jährliche Gebühr zu zahlen und die Domain kann jederzeit durch Übertragung mit einer einfachen Transaktion weiterverkauft werden.

Kraftwerk New York verkauft Bitcoin Haschischstrom an institutionelle Anleger

Ein Bitcoin-Minenarbeiter im Bundesstaat New York hat 106 Petahash seiner Rechenleistung an einen ungenannten Käufer verkauft, wobei er einen physisch etablierten „BTC-Hash-Power-Vertrag“ verwendete.

Ein Bitcoin-Bergbaukraftwerk im Norden des Bundesstaates New York hat 106 Petahash seiner Rechenleistung unter Verwendung eines von Bitcoin Trader liquidierten „Hash Power Contracts“ (BTC) an einen ungenannten Käufer verkauft.

Der von BitOoda Digital ausgehandelte Vertrag wurde erstmals im Januar mit dem Ziel lanciert, institutionellen Anlegern die Möglichkeit zu geben, große Blöcke von Bitcoin-Hash-Power in außerbörslichen Märkten zu kaufen.

New Yorker Kraftwerksminen $50.000 in Bitcoin pro Tag

Am 10. April sagte der Chief Financial Officer von Greenidge Generation, dass das neue Instrument

„Dieselbe Art von erprobten Absicherungsmöglichkeiten wie auf den traditionellen Rohstoffmärkten […], die institutionellen Anlegern in den Vereinigten Staaten die Vorteile des sauberen, energieeffizienten Bitcoin-Minenbetriebs von Greenidge bringen.

Ein gutes Geschäft für Investoren?

Rückblick auf vergangene Halbierungen: Die Annahme einer sofortigen Erhöhung des Bitcoin-Preises ist fehlerhaft.
Das Greenidge-Kraftwerk verwendet eine Pipeline, die Erdgas direkt zum Kraftwerk führt und so die von der Bergbauanlage verbrauchte Energie, bis zu 100 Megawatt Leistung pro Stunde, erzeugt und die Kosten senkt. Das Unternehmen argumentiert, dass diese Konfiguration Investoren die Möglichkeit bietet, die Rentabilität nicht nur von Kryptosystemen, sondern auch von Energiemärkten zu nutzen.

Kryptogesellschaft

Der neue regulierte Vertrag ermöglicht es Investoren, Bitcoin billiger als der Spotpreis des Marktes zu besitzen, wobei das Instrument physisch abgerechnet, d.h. in der im Kraftwerk erzeugten Bitcoin geliefert wird. Für Greenidge sieht das Abkommen ein Startkapital zur Erweiterung seiner Bergbaubetriebe vor.

Die Zahl der Bitcoin-Wale erreicht ihren Höchststand in 2 Jahren, wie bereits bei der Halbierung 2016

Ressourcen und Bergbau-Rentabilität. Wie kürzlich berichtet, ist Greenidge im Besitz der Private-Equity-Firma Atlas Holding, die 7.000 Kryptomining-Maschinen im 65.000 Quadratfuß großen Greenidge-Kraftwerk in Dresden, New York, installiert hat.

Angesichts der bevorstehenden 50-prozentigen Reduzierung der Belohnungen für den Abbau eines jeden Blocks im Bitcoin-Netz, einer so genannten „Halbierung“, die für Mai 2020 geplant ist, hat die Untersuchung von TradeBlock gezeigt, dass der Zugang zu effizienter Bergbauausrüstung zusammen mit billigerer Elektrizität und Ressourcen der Industrie helfen kann, sich vor Verlusten zu schützen.

Bitcoin zeigt einige rückläufige Anzeichen

Bitcoin zeigt einige rückläufige Anzeichen unterhalb des Widerstandsbereichs von $7.400 gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis ist derzeit rückläufig und könnte seine Schwäche in Richtung $7.100 oder $6.800 ausweiten.

Bitcoin kämpft

Bitcoin kämpft darum, die Widerstandswerte von $7.400 und $7.500 gegenüber dem US-Dollar zu überwinden.
Die Bären übernehmen langsam die Kontrolle und sie zielen wahrscheinlich auf einen Test von 7.000 $ ab.
Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung  gab es einen Durchbruch unterhalb einer entscheidenden zinsbullischen Trendlinie mit Unterstützung nahe $7.300.
Das Paar könnte eine deutliche Korrektur in Richtung der $7.100-Unterstützung oder $6.800 vornehmen.

Bitcoin könnte nach unten korrigieren

In den vergangenen zwei Tagen unternahmen Bitcoin-Bullen mehr als zwei Versuche, über die Niveaus von $7.400 und $7.500 gegenüber dem US-Dollar hinaus an Stärke zu gewinnen, aber sie scheiterten.

Der BTC-Preis scheint ein kurzfristiges Topping-Muster nahe der 7.440 $-Marke zu bilden.

Das letzte Hoch lag unter 7.440 $, und der Preis handelt jetzt unter dem 23,6% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom 7.080 $-Tief zum 7.429 $-Hoch.

Wichtiger noch, es gab einen Durchbruch unterhalb einer entscheidenden zinsbullischen Trendlinie mit Unterstützung nahe $7.300 auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung. Der Bitcoin-Preis handelt jetzt unter dem Wert von $7.280.

Bitcoin-Preis

Eine sofortige Unterstützung liegt nahe der 7.255-Dollar-Marke. Sie liegt nahe dem 50% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $7.080-Tief bis zum $7.429-Hoch. Sollte es zu einem deutlichen Durchbruch unter die Marke von $7.255 kommen, werden die Bären wahrscheinlich kurzfristig die Kontrolle übernehmen.

Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe des 7.150-Dollar-Levels und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts, unter dem die Bullen wahrscheinlich den 7.100-Dollar-Unterstützungsbereich schützen werden.

Wenn die Bullen den 7.100-Dollar-Unterstützungsbereich nicht halten können, wird der Preis wahrscheinlich weiter unter 7.000 Dollar fallen. Der nächste Stopp für die Bären könnte vielleicht bei $6.800 liegen.

Schlüssel Breakout-Zone

Auf der positiven Seite sieht sich Bitcoin einem starken Widerstand nahe der 7.400 $- und 7.500 $-Marke gegenüber. Daher müssen die Haussiers oberhalb der $7.500-Zone an Schwung gewinnen.

Bei einem erfolgreichen Durchbruch und einem Schlusskurs über $7.500 wird der Preis wahrscheinlich weiter über $7.600 steigen. Der nächste große Widerstand liegt bei $7.800, oberhalb dessen die Bullen einen Test bei $8.000 anstreben könnten.